Privacy Policy

Responsible authority

The data controller responsible for this website is:

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH (HZI)
(Helmholtz Centre for Infection Research)
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig
Germany

Purpose of the processing of personal data and legal basis

The legal basis for the processing of personal data on this website is the already given consent.

Withdrawal of your consent to data processing

Consents granted for the processing of personal data may be revoked at any time. All you need to do is send an informal message by e-mail. The legality of the data processing done until the revocation remains unaffected by the revocation.

Right to complain to the competent supervisory authority

In the event of a breach of data protection law, the person concerned has the right of appeal to the competent supervisory authority. The competent supervisory authority with regard to data protection issues is the state data protection officer of the federal state in which the headquarters of our company is located. The following link provides a list of data protection officers and their contact details: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Right to data portability

The data subject of the processed personal data of this site has the right to have the data, which we process automatically on the basis of your consent or in the performance of a contract, handed over to itself or to third parties. The provision is made in a machine-readable format. If you require the direct transfer of data to another person in charge, this will only be done to the extent technically feasible.

Right to information, correction, blocking, deletion

Affected parties have at any time in the context of the applicable legal provisions the right to free information about their stored personal data, source of data, their recipients and the purpose of data processing and, where appropriate, a right to correct, block or delete this data. If you have any questions or if you have further questions about the personal data of this site, we are available through the contact options listed under Contact.

Server log files

In server log files, the website provider automatically collects and stores information that your browser automatically sends to us. These are:

  • Browser type and browser version
  • Operating system used
  • Referrer URL
  • Host name of the accessing computer
  • Time of the server request
  • IP address

There is no aggregation of this data with other data sources. The basis for data processing is Article 6 (1b) GDPR, which allows the processing of data to fulfill a contract or pre-contractual measures.

YouTube

For the integration and presentation of video content, our website uses plugins from YouTube. Provider of the video portal is the YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA.

When you visit a site with an integrated YouTube plug-in, it will connect to YouTube's servers. YouTube will find out which of our sites you've visited. YouTube may associate your browsing behavior directly with your personal profile should you be logged into your YouTube account. By logging out beforehand you have the option to prevent this. The use of YouTube is in the interest of an attractive presentation of our online offers. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Article 6 (1f) GDPR. For details on how to handle User Information, please refer to the YouTube Privacy Policy at www.google.com/intl/en/policies/privacy.





Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH (HZI)
(Helmholtz Centre for Infection Research)
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig
Germany

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten und Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlange für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website ist die bereits erteilte Einwilligung.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Erteilte Einwilligungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit widerufen werden. Dazu genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Dem von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffenen dieser Site steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Betroffene haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen hierzu und auch bei weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten dieser Site stehen wir über den unter Contact aufgeführten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.